Archiv für das Schlagwort ‘Phalacrocorax aristotelis

Zugvögel

Als ich Papa Stour im September besucht habe, hat es sehr viele Wiesenpieper gegeben. Ich habe bis zu 30 auf einmal gezählt. Sie waren meistens in Heidegebieten auf der Suche nach Insekten zu sehen, so wie dieser Vogel:

wiesenpieper

Das wird Zugvögel auf dem Weg zu ihrem Winterquartier im Süden gewesen sein.

Weitere Zugvögel, die ich beobachtet haben, waren z. B. diese Buchfinke:

buchfink-1

buchfink-2

Und diese schöne weibliche Spießente, die eine Pause auf einem Süßwasserteich einlegt. (Vgl. Spießenten 08.05.2015, Eine männliche Spießente 01.05.2014, und Weibliche Spießente 09.05.2011) Diese Vogelart kommt in Shetland eigentlich nicht so oft vor:

spiesente

Es hat auch noch viele Steinschmätzer gegeben. Bald darauf werden sich wohl auf den Weg nach Afrika gemacht haben:

steinschmatzer-1

steinschmatzer

Und, wie immer, habe ich mich darüber sehr gefreut, auch die „gewöhnlichen“ Vogelarten, die Standvögel, die den Winter in Shetland verbringen, beobachten zu können.

Zwei Krähenscharben (der Vogel rechts ist ein Jungvogel – das erkennt man an der weißen Kehle):

krahencharben

Und eine imposante Silbermöwe. Im Herbst/Winter ist der weiße Kopf des Altvogels grau gefleckt:

silbermowe

Advertisements

Jungvögel

Unten gibt es ein paar Bilder der Jungvögel, die ich in diesem Sommer gesehen habe.

Wenn Große Raubmöwen jung sind, sehen sie sehr süß aus und sie sind ja ganz wehrlos. Reglos und gut getarnt kauern sie am Boden:

Große Raubmöwe

Ein junger Steinschmätzer auf der Suche nach Insekten am Strand legt eine kurze Ruhepause ein:

Steinschmätzer

Diese jungen Krähenscharben sehen so aus, als wären sie krank oder tot. Das sind sie aber nicht: In diesem Alter können sie noch nicht so gut aufrecht stehen. Und, obwohl sie zur Zeit der Aufnahme im Schatten waren, wäre es früher am Tag sehr heiß mit direktem Sonnenschein gewesen sein. Es kann sein, dass es für sie an diesem fast windstillen Tag zu warm gewesen ist.

Krähenscharben (5)

 

Noch eine Vogelart auf der Roten Liste…

Seit Veröffentlichung von „Birds of Conservation Concern 4″* im Dezember 2015 steht die Krähensharbe auf der Roten Liste im Vereinigten Königreich. Die Brut- und Winterbestände sind zurückgegangen.

Krähenscharben

* Birds of Conservation Concern 4

Veröffentlicht 28. Mai 2016 von Shetlaenderin in Vögel

Getaggt mit , , ,

Vogelbeobachtungen an der Küste

Es bereitet mir immer Freude, die Vögel an der Küste zu beobachten. Um diese Jahreszeit ist es noch warm genug, dass man lange sitzen bleiben kann, ohne zu frieren! Aber es ist sehr deutlich zu erkennen, dass viele Vögel jetzt in Vorbereitung auf den Winter unterwegs sind. Beispielsweise habe ich gestern eine Schar von ungefähr sechzig Kiebitze gesehen.

I always enjoy observing birds on the coast. At this time of year, it is still warm enough to be able to sit for a long time without freezing! But it is now clearly evident that many birds are underway in preparation for the winter. For example, I saw a flock of around sixty Lapwings yesterday.

Strandpieper: / Rock Pipit:

Felsenpieper

Krähenscharben: / Shags:

Krähenscharben

Brutende Krähenscharben und Eissturmvögel

Ich habe brutenden Krähenscharben und Eissturmvögel an der Küste in einer engen Bucht mit hohen, steilen Felswänden beobachtet: / I have observed breeding Shags and Fulmars at the coast in a narrow inlet with high, steep cliffs:

Eissturmvögel Das Nest von dieser Krähenscharbe war zu dieser Uhrzeit im kühlen Schatten: / This Shag’s nest was in the cool shade at this time of day:

Krähenscharbe#2

Aber dieser Krähenscharbe war es in der Sonne offensichtich etwas zu heiß und sie musste mit offenem Schabel keuchen: / But it was evidently a bit too hot for this Shag in the sun and it had to pant with its bill open:

Krähenscharbe

Brütende Krähenscharben

Die Krähenscharben haben ihre Nester auf Felssimsen gebaut und sie werden ihre Eier schon gelegt haben: / The Shags have built their nests on rocky ledges and they will already have laid their eggs:

Krähenscharben

Veröffentlicht 4. April 2015 von Shetlaenderin in Vögel

Getaggt mit , , ,

Krähenscharben auf ihrem Nest

Zwei junge Krähenscharben sitzen zusammen mit einem Elternvogel auf ihrem Nest: / Two young Shags sit together with a parent bird on their nest:

IMG_8266

Der zweite Elternvogel ist zurückgekehrt und hat das Nest kritisch beäugt. Man konnte fast sehen, was der Vogel dabei gedacht hat: „Was für ein Durcheinander!“ / The second parent bird returned and eyed the nest critically. One could almost see what the bird was thinking: „What a mess!“

Krähenscharben #3

Anscheinend hielt er es für nötig, ein wenig aufzuräumen! / It apparently considered it necessary to tidy up a bit!

Krähenscharbe

 

Veröffentlicht 6. August 2014 von Shetlaenderin in Uncategorized, Vögel

Getaggt mit , , ,