Archiv für das Schlagwort ‘BURRA

Vögel am Strand

Eine Silbermöwe fängt eine Krabbe im flachen Wasser:

Am Strand wird die Krabbe gefressen:

Eine junge Sturmmöwe:

Ein Austernfischer und ein Stockentenpaar:

Advertisements

Eine weibliche Amsel

 

Veröffentlicht 21. Oktober 2017 von Shetlaenderin in Vögel

Getaggt mit , , ,

Schwäne und Pfeifenten

Singschwäne und Pfeifenten fressen Wasserpflanzen in einem Süßwasserteich (es waren auch junge Singschwäne dabei):

Mit einem Höckerschwan im Hintergrund:

Zwei Singschwäne und eine Stockente ruhen sich am Ufer des Teichs aus, putzen sich das Gefieder:

Höckerschwäne

Höckerschwäne (mit weiblichen Reiherenten) auf einem Süßwasserteich in Burra:

 

 

 

 

Veröffentlicht 13. Oktober 2017 von Shetlaenderin in Vögel

Getaggt mit , , ,

Kleine Besucher an einem trüben, winterlichen Herbsttag

Jeden Tag kommen die Haussperlinge:

haussperlinge

Unter ihnen hat es heute einen bunten Wintergast gegeben:

rotkehlchen

Veröffentlicht 16. November 2016 von Shetlaenderin in Vögel

Getaggt mit , , , , , ,

Besucher

Das Wetter ist in letzter Zeit kalt, regnerisch und zuweilen sehr windig gewesen. Ich denke immer an die kleinen Vögel, die tagsüber ausreichend Futter finden muss, um die Kälte der trostlosen Nächte überleben zu können. Hinter dem Haus habe ich also eine Vogelfutterstation aufgestellt.

Stare sind regelmäßige Besucher, und ab und zu singt zumindest einer von ihnen oben auf der Futterstation. Vermutlich ist das ein Versuch das Revier zu verteidigen. Den Gesang von Staren finde ich sehr schön und interessant, besonders wenn sie andere Vogelarten nachahmen. (Einmal habe ich sogar einen Star gehört, der das Geräusch, das beim Einschlagen eines Holzpfostens in den Boden entsteht, perfekt imitieren konnte.)

star-3

Auch die jungen Weidenbäume bieten in der Nähe der Futterstation Sitzplätze an.

star-2

Die Jungvögel haben ein bräunliches Gefieder:

star-1

Sobald es hell wird kommen auch die Haussperrlinge, um zu frühstücken. An einem sehr kalten Morgen habe ich 35 gezählt!

haussperling-1

haussperling-2

haussperling-3

 

 

Veröffentlicht 14. November 2016 von Shetlaenderin in Vögel

Getaggt mit , , , , , ,

Die ersten Steinschmätzer des Jahres

Am 23. April habe ich zum ersten Mal in diesem Jahr Steinschmätzer gesehen. Trotz des anhaltenden nördlichen Windes haben sie es geschafft, Shetland zu erreichen. Dass solche kleine Vögel jährlich den ganzen Weg hierher von Afrika fliegen, um dann ein paar Monate später zurückzufliegen, ist für mich immer noch ein Naturwunder.

I saw Wheaters for the first time this year on the 23rd of April. Despite the continuing northerly wind, they managed to arrive in Shetland. That such small birds manage to fly the whole way from Africa, only to fly back a few months later, is still a wonder of nature to me.

Dieser männlicher Steinschmätzer war auf der Suche nach Insekten im Moos: / This male Wheatear was looking for insects in the moss:

Steinschmätzer

Und tatsächlich hat er was gefunden: / And he did indeed find something:

Steinschmätzer (2)

Veröffentlicht 28. April 2016 von Shetlaenderin in Vögel

Getaggt mit , , ,