Graureiher

Heute habe ich einen Graureiher auf Papa Stour beobachtet, der nach Fischen suchte. Ich musste mich sehr vorsichtig an ihn heranschleichen, denn Graureiher sind sehr wachsam. Es gab einen zweiten Graureiher, der über ihn geflogen ist. Der fliegende Graureiher war offensichtlich etwas irritiert, einen anderen an einem seiner Lieblingsplätze zu sehen. Er hat einmal laut gerufen und ist zu einem anderen Strand in der Nähe weitergeflogen. Mit ihrer Jagdmethode, brauchen sie absolute Konzentration und Stille. Es geht also nicht, wenn sie von möglichen Feinden, sogar anderen Graureihern abgelenkt werden. Sie sind oft sehr gerne alleine, die Graureiher.

I observed a Grey Heron on Papa Stour today, which was searching for fish. I had to sneak up on it very carefully, as Grey Herons are very wary. A second Grey Heron flew over; it was evidently quite irritated at discovering another at a favourite fishing spot. It called loudly once, and flew on to another beach nearby. With their hunting method, absolute concentration and peace is required. It just doesn’t do to have distractions from possible enemies or even other Grey Herons. Grey Herons often like to be alone.

Er schritt ganz langsam den Strand entlang… / It stalked very slowly along the beach…

…und machte immer wieder Pausen, um ins Wasser zu spähen. / …and kept pausing to peer into the water.

Advertisements

Veröffentlicht 5. März 2012 von Shetlaenderin in Vögel

Getaggt mit , , ,

%d Bloggern gefällt das: