Eine Tundrasaatgans

Ich habe eigentlich 14 Blässgänse und eine Tundrasaatgans beobachtet! Erst als ich die Fotos genauer studierte, wurde mir klar, dass die eine Gans anders war. Der Bauch hatte keine schwarze Streifen und der überwiegend schwarze Schnabel hatte keine weiße Umrandung. Ein Experte des örtlichen Vogelvereins bestätigte, dass es sich um eine Saatgans handelte. Saatgänse sind in Großbritannien relativ seltene Durchzügler und Wintergäste. Die Tundrasaatgans brütet in Nordsiberien.

I actually observed 14 European White-Fronted Geese and a Tundra Bean Goose! Only when I studied the photos thoroughly did it become clear that one of the geese was different. The belly had no black markings and the predominantly black bill had no white border. An expert from the local bird club confirmed that it was a Bean Goose. In Britain, Bean Geese are relatively scarce winter migrants and winter visitors. The Tundra Bean Goose breeds in Northern Siberia.

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: