Küstenseeschwalbe

Eine Küstenseeschwalbe am Strand, Papa Stour. Früher hatte Papa Stour die größte Population von Küstenseeschwalben in Shetland, mit tausenden von brütenden Paaren. Zum Beispiel sind in einer Brutsaison 18,000 Paare gezählt worden. In den Achtzigern, als ich ein Kind war, gab es noch riesige Kolonien von kreischenden Küstenseeschwalben, die ihre Gelege und Jungen energisch und aggressiv gegen Eindringlinge verteidigt haben. Solche Kolonien findet man hier nicht mehr. Jetzt gibt es nur noch 3 kleine Kolonien jeweils mit weniger als 200 Vögeln auf der Insel.  In den letzten Jahren haben sie nicht nur auf Papa Stour, sondern überall in Schottland nur geringen Bruterfolg gehabt. Auch in diesem Jahr sieht es so aus, als würden nur wenige der Küstenseeschwalben auf Papa Stour und anderswo in Shetland Brutversuche unternehmen. Als ich eine der kleinen restlichen Kolonien auf Papa Stour neulich besuchte, gab es nur noch einen einzelnen Vogel. Er sah so aus, als ob er vielleicht auf einem Nest saß.

An Arctic Tern on the beach, Papa Stour. In the past, Papa Stour had the largest population of Arctic Terns in Shetland, with thousands of breeding pairs. For example, 18,000 pairs were counted in one breeding season. In the eighties, when I was a child, there were still huge, noisy colonies of  Arctic Terns here, which defended their nests and young vigorously and aggressively against intruders. Such colonies are no longer to be found here. Now there are only 3 small colonies on the island, each with fewer than 200 birds. In recent years, they have had very little breeding success, not only on Papa Stour but in Scotland as a whole. This year, it again looks as though only a few Arctic Terns on Papa Stour and elsewhere in Shetland will attempt to breed. When I visited one of the small remnant colonies on Papa Stour recently, there was only one solitary bird. It looked like it could be sitting on a nest.


Advertisements

Veröffentlicht 25. Juni 2011 von Shetlaenderin in Vögel

Getaggt mit , , ,

%d Bloggern gefällt das: